You are cordially invited to attend the Start for Future Summit at HM on November 23-24, hosted by our international partner consortium Start for Future (SFF), co-driven by HM and SCE. The Summit is aimed at participants from academia, industry, startups, as well as policy & change makers, ecosystem representatives, scientists and innovation enthusiasts.You can find all the information about the SFF Summit on the websitebit.ly/SFFSummit. You can register here: bit.ly/SFFapplication for one of the two days or for both days. In the flyer you will also find a summary of the programbit.ly/SFFflyer.

What awaits the participants:

Day 1: New European Innovation Agenda & European Innovation Ecosystems.

We are particularly pleased to welcome as keynote speaker and panelist EU Commissioner Mariya Gabriel (European Commissioner for Innovation, Research, Culture, Education and Youth) . She will present in her keynote the New European Innovation Agenda presented in July 2022 to position Europe at the forefront of a new wave of deep tech innovation and start-ups. The core goal here is to develop new technologies to address society’s most pressing challenges and bring them to market.

  • … learn more about the new flagship European innovation initiative and about the development and interconnection of innovation ecosystems (so-called Deep Tech Valleys) in Europe
  • … Meet leading start-ups, industry and ecosystem representatives and policy makers in Europe
  • … gain insights and access to the international ecosystem association Start for Future (SFF)
  • … explore with us upcoming trends and opportunities of the European innovation ecosystems, the “Deep Tech Valleys”
  • … listen to exciting pitches from nominees for the Strascheg Award, the HM Innovation Competition and watch the Award Ceremony. New this year is the fourth category to honor international submissions from the SFF Ecosystem
  • … meet exciting personalities, policy makers, start-up champions, investors and innovators, academics and industry representatives from all over Europe
     

Day 2: Business Innovation through Co-Creation

Day 2 is all about practical collaboration between startups, deep tech valleys and industry partners. Here we will dive into co-creation workshops and 1-1 match-making sessions.

  • … Exchange ideas with experts on business innovation and business development strategies.
  • …Collaborating on innovation challenges with other participants from startups, industry and academia
  • …Expanding your network of universities, industry partners, innovators, investors, policy makers and startup champions from Germany and across Europe.

The upcoming Summit is Start for Future’s first large-scale co-creation gathering. It will showcase a sustainable, democratic and scalable model for future-oriented and long-term collaboration and lay the foundation for the creation of a new corporate form for Start for Future as a European Cooperative Society. 

Secure your free ticket now for Day 1, Day 2 or both days and register now here to attend the SFF Summit: to application for a free ticket.

HM E’ship Summit 2021 findet virtuell am 17/18.November unter dem Motto“The Role of Entrepreneurial Universities in Innovation Ecosystems“ statt. Kommen Sie vorbei und erleben Sie Impulse, Präsentationen, Gespräche, Pitches und Preise bei der Online Konferenz!
Freie Anmeldung unter https://hopin.com/events/eship-summit 

Liebe Mitglieder und Unterstützer*innen,

unser nächster Think-Act Tank und die 3. Mitgliederversammlung finden (mal wieder in Präsenz) vom 27. bis 28. Sept. 2021 an der Leuphana Univerisität Lüneburg statt. 

Bitte registriert euch über Eventbrite https://www.eventbrite.de/e/denkfabrik-think-act-tank-und-mitgliederversammlung-2021-tickets-165867260441 bis zum 13. September.

Es wird auch die Möglichkeit geben, sich virtuell dazu zu schalten. Zoom-Link folgt im September.

Wir danken Carsten Wille ganz herzlich für die Organisation in Lüneburg!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Herzliche Grüße, Frauke, Klaus und Helmut

Social Media oder wie erreicht ihr eure Studierenden?

Noch beim guten, alten Poster? Schon vor „Corona“ haben wir unsere Studierenden und Startups mit den traditionellen Werbemitteln nicht mehr so gut erreicht. In den virtuellen Zeiten ist aber nun wirklich das Ende erreicht. Eigentlich hat jede Hochschule nun auch mindestens einen Social Media Kanal. Aber profitieren die Gründungsbüros wirklich davon oder muss es nicht schon längst ein eigener Kanal sein, um zielgerichtet Informationen an die Zielgruppen zu bringen?

Fragen? Beim nächsten Denkfabrik Lunch am Montag, 14. Juni, um 12:00 Uhr steht das Thema „Social Media“ auf der Agenda. Enis Sabotic (TU Dortmund), Meike Sturm (HS Ruhrwest) und Daniela von Francke (TH Köln) geben einen kleinen Einblick in ihr Erfahrungen mit „Social Media“ und sicher habt ihr auch einiges dazu beizutragen.

Die Meeting-Daten (Zoom) inkl. Kenncode findet ihr in der Community oder erhaltet sie direkt bei mir.

Wir freuen uns auf einen Austausch mit euch! Viele Grüße, Frauke Lorenzen

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, am kommenden Donnerstag, 25.03.21, um 12:00 Uhr, findet unser nächster Denkfabrik@Lunch-Termin statt! Folgende Punkte hätten wir auf unserer „Oster-Agenda“:

  • Was ist los in der Community? Wir freuen uns zu hören, was momentan bei euch läuft!
  • Die ersten „frisch gebackenen“ Gründungsconsultants der Denkfabrik – Rück- und Ausblick!
  • Projektidee (Uni Saarland): Kooperation Unternehmen – Startups
  • Was liegt in der Luft – neue Ideen für die Denkfabrik

Die Meeting-Daten (Zoom) inkl. Kenncode findet ihr in der Community oder erhaltet sie direkt bei mir.

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen, viele Grüße, Frauke Lorenzen

Foto: Petra-Bork_pixelio.de

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

ich hoffe, ihr habt euch den 14.12.20, 12:00 Uhr, als nächsten @Lunch-Termin vorgemerkt!

Mein Vorschlag: Wir lassen das Jahr 2020 Revue passieren und zwar mit einem kleinen Pitch! So kommen wir sicher noch einmal am Ende des Jahres ins Gespräch!

Der Aufwand ist nicht hoch! Ihr bekommt von mir ein paar Fragen (u.a. zu Themen wie EXIST, Highlight, „low punch“, Ausblick) zum Jahr 2020! Die Antworten dürft ihr dann in 2-3 Minuten pitchen!

Die ersten drei, die sich freiwillig melden, erhalten von mir eine Flasche Winzer Glühwein aus der Region Freiburg (wer will auch Punsch ohne Alkohol).

Die Meeting-Daten inkl. Kenncode findet ihr in der Community oder erhaltet sie direkt bei mir.

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen, viele Grüße, Frauke Lorenzen

Liebe Mitglieder und Interessierte,

wie bereits auf der Mitgliederversammlung der „Denkfabrik“ angekündigt findet am Mittwoch, 18. Nov., von 12:00 – 13:00 Uhr unser nächster @Lunch-Termin statt. Dieses Mal haben wir uns eine neue Form überlegt und den Termin zweigeteilt:

  1. Von 12:00 bis 12:30 gibt es einen Impulsvortrag/Diskussion mit Carina Skowronek von der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin zum Thema „Wohlfahrt meets Social Entrepreneurship: Gründungspotentiale in der Sozialen Arbeit“
  2. Von 12:30 bis 13:00 Uhr haben wir eine offene Runde zum EXIST-Kongress am 06. Nov. angedacht. Alle EXIST-Hochschulen (und auch gerne alle anderen, die es interessiert) können die Gelegenheit nutzen und sich austauschen, Fragen in die Runde geben und ihre Gedanken zum Kongress loswerden.

Hier der Link: https://us02web.zoom.us/j/85645303198

Die Zeitangaben sind nicht in Stein gemeißelt. Bringt also gern noch Themen mit, die euch unter den Nägeln brennen!

Wir freuen uns auf euch.

Viele Grüße

Eileen (TH Brandenburg) und Frauke (Uni Freiburg)

Foto: Pixelio/Petra Bork

Wir möchten Sie ganz herzlich zum Digital E’Ship Day der Hochschule München und des SCE gemeinsam mit vielen Partnern einladen. Das Event findet online und kostenfrei am 20.Oktober von 17 – 119 Uhr statt. Das Programm und alle Infos finden Sie hier….