FÜR GRÜNDUNGSBERATER (M/W/D)

ZERTIFIKATSPROGRAMM

CULTURAL & SOCIAL ENTREPRENEURSHIP

KOOPERATIONSPROGRAMME

NACHHALTIGE GRÜNDUNGSKULTUR

ÖFFENTLICHKEITSWIRKSAMES PROJEKTSEMINAR

'HOCHSCHULEN IMPAKT'

VERNETZUNGSPROGRAMM

DENKFABRIK HOCHSCHULEN & ENTREPRENEURSHIP

Was ist die Denkfabrik

Entrepreneurship ist eine Einstellung zu unternehmerischem Denken und Handeln, die sich im Zuge der persönlichen Entwicklung und Reifung ausbilden lässt. Diese Geisteshaltung schafft gesellschaftlichen Mehrwert auch über die Gründung von Start-ups hinaus. Heute sind unternehmerische Kompetenzen auf jedem Gebiet notwendig, um den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt gewachsen zu sein, die Innovationskraft zu stärken und den gesellschaftlichen Wandel zu gestalten. Insbesondere Hochschulen spielen in Bezug auf die Förderung und Vermittlung unternehmerischer Kompetenzen eine zentrale Rolle. Die DENKFABRIK Hochschulen & Entrepreneurship ist eine unabhängige, nationale und hochschulübergreifende Initiative, die sich der Aufgabe verschrieben hat, als Experte, Berater und Gestalter für diese Geisteshaltung zu sensibilisieren und sie mit ausgewählten Maßnahmen auf fachlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene voranzutreiben.

BLOG: News & Events

Treffen der Entrepreneurship- und Denkfabrik-Aktiven

Der "DENKFABRIK Hochschulen & Entrepreneurship"- Termin am 21.-22. Februar 2019 am Centrum für Entrepreneurship der TU Dortmund, lieferte spannende Themen und auch Best Practice Beispiele aus den Reihen der Mitglieder und Interessenten. Ein spannender und zukunftsweisender 2-Tages-Workshop mit Netzwerkaktivitäten zu Themen rund um Entrepreneurship, Coaching, dem Zertifikatsprogramm, ein internationales Austauschprogramm für Start-Ups und Cultural/ Social Entrepreneurship lieferten Mehrwerte und Denkanstöße für die künftigen EXIST V-Hochschulen.