FÜR GRÜNDUNGSBERATER (M/W/D)

ZERTIFIKATSPROGRAMM

CULTURAL & SOCIAL ENTREPRENEURSHIP

KOOPERATIONSPROGRAMME

NACHHALTIGE GRÜNDUNGSKULTUR

ÖFFENTLICHKEITSWIRKSAMES PROJEKTSEMINAR

'HOCHSCHULEN IMPAKT'

VERNETZUNGSPROGRAMM

Ansprechpartner

Die mitwirkenden Personen der DENKFABRIK Gründerhochschulen sind Beschäftigte, die operativ im Entrepreneurship- und Gründungsumfeld in deutschen Hochschulen bzw. deren assoziiierten Organisationen tätig sind und von ihren Hochschulen zur Mitarbeit in der DENKFABRIK Gründerhochschulen entsandt wurden.

Die DENKFABRIK steht für alle Einrichtungen offen, die sich in den im DFHE-Thesenpapier (Fassung vom August 2019) skizzierten Themen engagieren wollen.

Für Fragen und Details stehen Ihnen die Sprecher und künftigen Vorsitzenden des Vereins “DENKFABRIK Hochschulen & Entrepreneurship” jederzeit zur Verfügung.

Sprecher

Prof. Dr. Helmut Wittenzellner

Hochschule der Medien
MEC – Media Entrepreneur Consulting & Research Institute Stuttgart
T: +49 711 8923 2140, wittenzellner@hdm-stuttgart.de

Dr. Frauke Lorenzen

Universität Freiburg
Innovation & Technologietransfer
T: +49 761 203 8992, frauke.lorenzen@zv.uni-freiburg.de

Prof. Dr. Klaus Sailer

Hochschule München
SCE – Strascheg Center for Entrepreneurship
T: +49 89 550 50 611, klaus.sailer@sce.de

Der dreiköpfige Vereinsvorstand

Von links: Dr. Helmut Wittenzellner (Stuttgart), Dr. Klaus Sailer (München), Dr. Frauke Lorenzen (Freiburg)